Die Homepage war eine kostenlose Online - Informationsplattform!
Die Links erinnern an Aktionen, Begegnungen, Veröffentlichungen und Gäste im BEAT ARCHIV.
Die Räumlichkeiten waren vom 02.10.1992 - 31.12.2008 kostenfrei zugänglich!
Das BEAT ARCHIV ist bei besonderen Anlässen geöffnet!
Jetzt kann man sich die Tonträger, die man sich im Archiv ansehen konnte, per E-Mail als PDF-Fanheft (siehe Link: BEAT ARCHIV Fanhefte) senden lassen oder besucht die Veranstaltungen des ARCHIVES, die außerhalb der Räumlichkeiten statt finden!

Das BEAT ARCHIV ist kein Gewerbe!
Es ist ein privates Hobby! Vom Fan für Fans!